zum Theaterstück - Theatergruppe Grabemüli

Theatergruppe Grabemüli, Heiligenschwendi
Direkt zum Seiteninhalt

zum Theaterstück

Aktuelle Saison 2024
  
Zusammenfassung

Das Theater : «Bi Bischoff’s ufem Hof…»
Lustspiel in 3 Akten von Monika & Sascha Friedli  

Ja ja… und es geschieht so einiges…
Die verwitwete Bäuerin Susanne Bischoff möchte mehr aus ihrem Hof machen und bietet gestressten «Stadtmenschen» Erholung auf dem Bauernhof an. Dies ist aber nicht im Sinne ihrer Schwiegereltern, Margrith und Franz, doch das ist Susanne egal! Irgendwie wird sie die beiden schon los, denkt sie sich! Sollen sie doch im Stall schlafen, oder noch besser, ins Altersheim ziehen! Auch der Knecht Christian ist ihr ein Dorn im Auge! Er mag es nicht zu arbeiten und hält sich lieber in der Nähe der Magd auf. Lotti, die tüchtige Magd, sie ist die Einzige, die auf dem Hof bleiben darf, auch wenn ihr Mundwerk manchmal schneller ist, als es Susanne lieb ist.  
Der erste Urlaubsgast aus der Stadt ist eingetroffen. Patrizia, die frischgeschiedene Single-Dame braucht dringend Erholung auf dem Lande und hofft insgeheim eine Landliebe zu finden…
Der tägliche Besuch vom «Chrütterfroueli» Brigitte, erzürnt die strenge Bäuerin! Was will sie bloss? Will sie nur Kräuter vorbeibringen, oder geschehen andere Dinge, von denen Susanne nichts weiss…?
Martin; der beste Freund von Christian ist immer zur Stelle, wenn es ihn braucht… sei es bei der Hilfe Susanne loszuwerden, oder bei der Umsetzung, dass Margrith und Franz doch noch auf dem Hof bleiben dürfen.

Personen

Bischoff Susanne   Bäuerin
Mirjam Wenger

Bischoff Franz   Schwiegervater von Susanne
Kurt Howald

Bischoff Margrith   Schwiegermutter von Susanne
Prisca Aeschlimann

Zbinden Lotti   Magd auf dem Hof
Jasmin Hübscher

Zaugg Christian   Knecht auf dem Hof
Sascha Friedli

Frutiger Martin   Freund von Knecht Christian
Stefan Beutler

Gutknecht Brigitte   Kräuterfrau
Claudia Bürki

Saurer Patrizia   Urlaubsgast aus der Stadt
Daniela Mühlematter
Zurück zum Seiteninhalt